Die Wendeltreppe oder die sorglose Frau Schneck

FB30408E-7519-41B3-9A4C-B203D2910FCF

 

Fietje ist seit einiger Zeit Mittelalter Fan. Kein Buch ist vor dem wissbegierigen kleinen Mäuserich sicher.  Die arme Frau Schneck darf sich den ganzen Tag Monologe über Burgen, Ritter, Drachen und dem Leben im Mittelalter anhören.

 

 

 

E4DCE9C2-FBA8-4F57-B468-549272350781

Als Frau Schneck gestern ins Bett gehen möchte, sitzt Fietje im Weg. „Fietje, was sitzt du mit meinem Messerschärfer in der Wendeltreppe?“ fragt sie irritiert. „Weißt du, warum die Wendeltreppen im Uhrzeigersinn hochgehen?“ kommt die Gegenfrage. Ohne zu warten kommt die Antwort, natürlich von Fietje. „Im Bergfried haben die Menschen bei Überfällen im Mittelalter Zuflucht gesucht! Das war der letzte Rückzugsort und super einfach zu verteidigen, weil der Burgherr von oben auf der Treppe stehend seine Leute verteidigen konnte. Der Gegner wiederum konnte als Rechtshänder mit seinem Schwert von unten nicht ausholen!“ gibt er sein Wissen preis. „Und das ist kein Messerschärfer sondern mein Schwert Mäusesieg!“ Dumm wie Frau Schneck ist, kommt nur ein „Aha“ über ihre Lippen.

 

 

7CA3F3A5-8A83-4AD1-A39E-C8B0E076ED0E

Fietje ist begeistert und versucht ihr mit Mäusesieg einen „Fietje verteidigt Frau Schneck Kampf“ vorzuführen. Frau Schneck schaut sehr besorgt, man weiß ja nie, ob sich nicht Fietje verletzt oder er gar ihren Fußboden ramponiert. „Ja, und was machst du jetzt hier?“ möchte sie wissen und nimmt lieber Abstand vor den wilden Vorführungen. „Ich beschütze Dich!“ kommt es großspurig. „Wovor?“ „Einbrecher, Tunichtgute, Drachen, Zauberer, was weiß ich, was für Gefahren lauern!“ Fietje kann über so viel Sorglosigkeit nur den Kopf schütteln. Gut, dass er da ist und die Kontrolle übernimmt.

 

C802B64F-D935-4F84-8323-ACB27AD13BEA

Frau Schneck ist noch nicht ganz oben, da hört sie Fietjes leises Schnarchen. „Tolle Bewachung,“ murmelt sie grinsend. Am anderen Morgen findet sie Fietje immer noch schnarchend in ihr Schultertuch eingemummelt. „Guten Morgen!“ ruft sie gut gelaunt und so laut, dass Fietje aufschreckt. „Ich habe nicht geschlafen,“ empört sich der ertappte Mäuserich. „Ach, wer hat denn hier geschnarcht?“ „Ich habe nicht geschnarcht! Ich schnarche überhaupt nie!“ Fietje merkt an Frau Schnecks süffisantem Grinsen, dass sie ihm nicht recht glaubt! Aber Fietje ist bekanntlich um keine Geschichte verlegen.

 

2D353B12-8F63-4299-AE8F-7194C20DE370

„Mein Schnarchen diente der Tarnung. Den Bösewicht in falscher Sicherheit zu wiegen und dann „Zack“ zuzuschlagen! Hast du heute Nacht nicht die wilden Kämpfe gehört? Mäusedreck, hast du einen tiefen Schlaf! Gut, dass ich da war!“

“Fietje, ich bilde mir ein, dass deine Nase immer länger wird!“