Bescherung

6BC14BDB-46A5-434D-A7F3-5EA696721D09

 

Fietje war lange mit Frau Schneck über Weihnachten und Silvester im Urlaub und es war ihm wichtig, dass er in dieser Zeit bei ihr ist. Allerdings hatte er seine Freunde nicht mehr sehen können und er hat doch noch Weihnachtsgeschenke für die drei. Aber der kleine Mäuserich ist schlau und beabsichtigt sie am 6. Januar zu besuchen. Spanische Weihnachten sozusagen, aber letztendlich ist es bei den derzeitigen Temperaturen nicht abwegig.

 

BA80BFCA-F8CB-4266-8F76-EE99E827985C

 

Fietje schwingt sich auf sein rosa „Elch“Rad und los geht es! Als die drei die Tür öffnen versucht Fietje zu brummen: „Tief aus dem Walde komm ich her…

 

 

 

A7FEA383-59D8-434E-8FD7-3920EE2DC76D

 

Die drei Jungs schauen verdutzt, aber doch erst mal respektvoll, als den ersten Worten des vermeintlichen Weihnachtsmannes bereits ein Glucksen folgt.

 

 

 

82C0EE8B-66E8-4E7A-9762-BB4F1A8C860C

 

Dingelstedt  kneift Neumann. „Sei bloß nicht wieder so ehrlich, wenn der Nikolaus fragt, ob wir brav waren! Sonst gibt es wie letztes Jahr wieder nichts!“ flüstert von Dingelstedt.

 

 

018530BB-A1F5-4CB1-890C-F7B7E972F28A

 

Neumann kratzt sich am Kopf: „Aber das ist doch Fietjes Fahrrad! Der ist nicht echt!“

Da fängt Fietje auch schon lauthals an zu kichern! „Kommt, wir gehen zu Nordmann, bei mir wurden Weihnachtsgeschenke für Euch abgegeben!“

 

5E739E4A-8C9B-4683-AA3C-00C949DE89B4

 

„Da hast Du aber Glück,“ brummt Nordmann. „Dass ich noch da bin! Nächste Woche werden die Weihnachtsbäume von der Müllabfuhr abgeholt. Da sehe ich zu, dass ich mich in den Norden verabschiede, da weiß man uns noch zu schätzen!“ Nordmann wirft sich in Positur damit Fietjes Geschenke unter seinen Zweigen prächtig zur Geltung kommen. Für jeden der Jungs steht dort ein Säckchen mit seinem Buchstaben drauf.

 

8B819ECD-79B3-4101-B920-4C6D82DE9E4B

 

Ein R für Rilke, ein N für Neumann und ein D für von Dingelstedt.

 

 

 

2FDB3358-C461-4761-95F6-F15326EEB6B3

 

Hoppla, drei Teetässchen? Und das bei den Jungs…, die sind doch Härteres gewohnt!

 

 

 

389CC2FB-AA21-455B-86B9-50ED4D3A89DE

 

Fietje gluckst und holt eine Pulle Rum aus seinem Fahrradkörbchen! „Nee!“ grinst er. „Icg war doch mit Frau Schneck auf Borkum und da gab es lecker Schnäpschen in den Teetässchen! Getarnt sozusagen, wie ein Pharisäer!“

 

 

869BEEF2-6F81-4AD9-97E3-DFA580FC28AC

 

„Stopp!“ ruft von Dingelstedt. „Wir hätten da etwas!“ Und entschwebt im Richtung seines speziellen Schrankes. Die Freunde hören ihn nuscheln… „wo bist du denn, wir mussten dich doch verstecken vor Titania und Oberon….!….Ahhh!“

 

 

 

8EB005AE-EA85-491A-8AA0-BA635650C0BC

 

„Endlich!“ ruft Herr Flasche und springt aus dem Schrank. „Unser selbst angesetzter Teeschnaps!“ ruft von Dingelstedt begeistert.

 

 

 

 

 

7F81B55E-40A0-4B1F-AF9E-335B9583D339

 

Und sofort wird die erste Runde gereicht….

 

 

 

4C1248EF-333B-426A-B2D9-015F201A2B83

 

„Das ist cool!“ finden die Jungs und sind schon am Glucksen. „Jetzt können wir jeden Nachmittag Teestunde machen und Titania und Oberon merken nichts!“ „Sag mal Fietje, wann fährst du wieder nach Borkum?“ möchte Rilke wissen. „deine passende Teekanne wäre gut, dann könnten wir uns immer noch ein zweites Tässchen genehmigen!“ Die Jungs prusten….